15 Jahre marillabax - eine kurze Rückschau

marillabax 15 Jahre Servicequalität bild

Kaum zu glauben und doch wahr, marillabax wird 15 Jahr'

Die Anfänge vor 15 Jahren waren klein, doch schon zum Start war klar, es wird nicht bei der Einzelkämpferin bleiben. Das Ziel, ein Team mit ähnlichen Ansätzen und Ideen zur Servicequalität zu entwickeln war ebenso wie die Spezialisierung auf Servicequalität von Beginn an für die Unternehmens-DNA formuliert. Unsere Werte wie Ehrlichkeit, Offenheit, Transparenz und die ungewohnt offene, direkte Kommunikation setzten früh ein deutliches Unterscheidungsmerkmal zu den klassischen Unternehmensberatungen und Trainingsinstituten.

 

Von Serviceteams, Servicehelden und Servicemuskeln

Die Leidenschaft für die Serviceteams führte schon bald zu der Erkenntnis, dass die typischen Kommunikationstrainings der Trainingsanbieter nicht wirklich zu mehr Servicequalität führen. Zu allgemein, zu wenig auf den typischen Arbeitsalltag im technischen Service ausgerichtet. Aus dieser Erkenntnis haben wir bereits 2006 das erste spezifische Kommunikationstraining für den IT-Support und daraus zwei Jahre später den ersten Softskill-Lehrgang speziell für den IT-Service (Certified IT Service Engineer später daraus abgeleitet der Certified Service Engineer) entwickelt - bis heute einzigartig in der konsequenten Ausrichtung mit hohem Praxisbezug.

Zunächst starteten wir mit der Branchenspezialisierung auf die ITK-Branche. Über die Jahre haben sich weitere Branchen „aufgedrängt“, die sich in Sachen Service- und Kundenorientierung vor ähnlichen Herausforderungen sahen und sehen. Erst kam der Maschinen-/Anlagenbau dazu, dann die Medizintechnik und seit 2017 nun auch die Energiebranche.

marillabax hat ihr Trainings- und Beratungsangebot konsequent auf die typischen Herausforderungen im technischen Kundendienst ausgerichtet  und immer wieder neue Angebote entwickelt - getrieben von dem Wunsch, die Mitarbeiter im Service zu „Helden“ zu machen und ihre Position im Unternehmen zu stärken. Im Rahmen dieser weiteren Spezialisierung sind die 4-6-3 Methode sowie das Konzept der Servicemuskeln oder auch die TMP-Methode entstanden. Im Ergebnis sehen wir uns heute als innovative „Servicebude“ am Markt, die Freude daran hat, ihre Kunden mit Beratung, Training und Coaching auf dem Weg zur kundenzentrierten Organisation zu begleiten, ohne dabei die Servicehelden aus dem Blick zu verlieren.  Sie erleben uns heute als Team mit Ecken und Kanten, alle sind wir echte „Typen“ mit Leidenschaft für Kundenorientierung, Servicequalität und direkte, offene Kommunikation.

Kurz gesagt sind wir: Pragmatisch - Professionell - Persönlich.