Telefontraining "outbound"

Die Mitarbeiter erfahren im Rahmen dieses Trainings, was Kunden- und Serviceorientierung in telefonischen Verkaufsgesprächen bedeutet,
wie sie sich im Alltag umsetzen lässt und worauf es beim ersten Eindruck ankommt.
Sie lernen Berührungsängste zu überwinden und üben konkret auf den Kunden im technischen Umfeld mutig zuzugehen. Es wird neben den Kommunikations-werkzeugen verbal / nonverbal auch trainiert, wie man Vertrauen, Sicherheit und Empathie in ein Gespräch bringen kann, um dem Kunden das Gefühl zu geben, ihn zu verstehen.

Themen und Ziele:

  • Die Teilnehmer entwickeln und stärken ihr Bewusstsein für die Bedeutung von Service- und Kundenorientierung im technischen Verkauf.
  • Sie erlernen und trainieren Formen der kundenorientierten Gesprächsvorbereitung und der Gesprächsführung.
  • Sie lernen, wie eine aktive Kundenbeziehung als Basis für langfristige Partnerschaften im ersten Gespräch aufgebaut wird.
  • Sie trainieren die nutzenorientierte Argumentation zur Darstellung von Vorteilen im Verkauf von Originalteilen o.ä.
  • Sie üben den souveränen Umgang mit Kundeneinwänden und Abwehrverhalten.
  • Sie erfahren, wie sie herausfinden, welche vertrieblichen Möglichkeiten und Entscheidungsprozesse sich bei einem Kunden ergeben.
  • Sie lernen, wie ihre persönlichen Wirkmittel Sprache und Stimme empfunden werden und weiter entwickelt werden können.
  • Sie erarbeiten einen eigenen "Vertriebsprozess" zum Einstieg in Gespräche, Darstellen von Leistungen/Produkten und aktivem Nachfassen von Angeboten
  • Im Rahmen von Praxissimulationen, erfahren die Teilnehmer sich selbst im Umgang mit Kunden und verschiedenen Gesprächssituationen.

Die Übungen und Praxissimulationen werden individuell für Sie angepasst, so dass sich eine Verbindung mit Ihrem Unter­nehmensauftritt ergibt.

» Inhouse-Trainings bei marillabax

» Offene Seminare - Kursübersicht