Telefontraining 'outbound'

Kunden- und Serviceorientierung am Telefon

Seminar-Nummer: TTOT

Abgestimmt auf den technischen Support im Outbound und zugleich orientiert an konkreten Beispielen  der jeweiligen Firmensituatuion simulieren wir in diesem Training typische Telefonsituationen.


Überblick:

Die Teilnehmer erfahren , was Kunden- und Serviceorientierung in telefonischen Verkaufsgesprächen bedeutet, wie sie sich im Alltag umsetzen lässt und worauf es beim ersten Eindruck ankommt. Sie lernen Berührungsängste zu überwinden und üben konkret auf den Kunden im technischen Umfeld mutig zuzugehen. Es wird neben den Kommunikationswerkzeugen verbal / nonverbal auch trainiert, wie man Vertrauen, Sicherheit und Empathie in ein Gespräch bringen kann, um dem Kunden das Gefühl zu geben, ihn zu verstehen.


Nutzen
:

Im marillabax Telefontraining erarbeiten Sie einen eigenen 'Vertriebsprozess' zum Einstieg in Gespräche, Darstellen von Leistungen/Produkten und aktivem Nachfassen von Angeboten.


Das Training im Überblick

Das Training folgt dabei dem optimalen Ablauf innerhalb der normalen Arbeits­situ­a­ti­on. Die Übungen und Praxissimulationen werden individuell angepasst.


Trainingsinhalte:

  • Die Teilnehmer entwickeln und stärken ihr Bewusstsein für die Bedeutung von Service- und Kundenorientierung im technischen Verkauf.
  • Sie erlernen und trainieren Formen der kundenorientierten Gesprächsvorbereitung und der Gesprächsführung.
  • Sie lernen, wie eine aktive Kundenbeziehung als Basis für langfristige Partnerschaften im ersten Gespräch aufgebaut wird.
  • Sie trainieren die nutzenorientierte Argumentation zur Darstellung von Vorteilen im Verkauf von Originalteilen o.ä.
  • Sie üben den souveränen Umgang mit Kundeneinwänden und Abwehrverhalten.
  • Sie erfahren, wie sie herausfinden, welche vertrieblichen Möglichkeiten und Entscheidungsprozesse sich bei einem Kunden ergeben.
  • Sie lernen, wie ihre persönlichen Wirkmittel Sprache und Stimme empfunden werden und weiter entwickelt werden können.
  • Sie erarbeiten einen eigenen "Vertriebsprozess" zum Einstieg in Gespräche, Darstellen von Leistungen/Produkten und aktivem Nachfassen von Angeboten
  • Im Rahmen von Praxissimulationen, erfahren die Teilnehmer sich selbst im Umgang mit Kunden und verschiedenen Gesprächssituationen.


Unterstützende Materialien:

Innerhalb des Trainings arbeiten Sie anhand von realistischen Praxisbeispielen. Die dabei erzielten Arbeitsergebnisse und Optimierungsvorschläge können Sie direkt nach dem Training mitnehmen. Zudem bekommt jeder Teilnehmer die marillabax-Kommunikationstipps als kleine Erinnerungs­stütze für den eigenen Arbeitsplatz. Das Training kann durch ergänzende/aufbauende Maßnahmen erweitert werden und auch als komplettes Inhousetraining gebucht werden.


Zielgruppe:

Dieses Training richtet sich an alle Mitarbeiter im Customer Support / HelpDesk / ServiceDesk / After Sales Service / Vertriebsinnendienst / Ersatzteilhotline.

Termine und Buchung

Derzeit leider keine Termine.

 

Details

Vorwissen
Für diesen Kurs sind keine speziellen vorausgehenden Trainings notwendig.

Unsere Trainer für diesen Kurs
Martin Lange

Lehrmittel
Erfahrungsaustausch Notebook/PC Einzelübungen Impulsvorträge Erlebnislernen Flipchart

Benötigte Kurse
Für diesen Kurs sind keine speziellen vorausgehenden Kurse notwendig.